Prometheus – Einstieg in die moderne Monitoring Plattform.

Prometheus ist ein modernes und weit verbreitetes, auf Metriken basiertes Monitoringsystem. Prometheus kommt oft im Zusammenhang mit dynamischen Plattformen im Container-Umfeld wie beispielsweise Kubernetes und OpenShift zum Einsatz, eignet sich jedoch auch für die Überwachung klassischer Umgebungen. Dieses zweitägige Training auf Deutsch oder Englisch bietet einen praktischen und klar verständlichen Einstieg in die Prometheus-Technologie. Das Training wird von acend in Zusammenarbeit mit Puzzle ITC angeboten. Die Durchführung findet online oder vor Ort statt.
  • Den Einstieg in die moderne Monitoring Plattform Prometheus finden
  • Konzepte von Prometheus verstehen
  • Mehr über PromQL und deren Anwendungsbereiche erfahren
  • Die Teilnehmenden benötigen einen Laptop mit direktem Zugang zum Internet
  • Die Teilnehmenden sollten über grundlegende Linux- und Kubernetes-Kenntnisse verfügen
  • Unser Training richtet sich an Software Developers, System Engineers, Architects und alle, die Prometheus verstehen und für das Monitoring einsetzen möchten
  • CHF 2200 / Person für 2 Tage
  • Gruppen von 8–24 Personen
  • Inklusive Verpflegung, Unterlagen und cloud-basierter Lab-Umgebung
  • Rabatt ab 12 Personen

Trainingsinhalt

Unsere Trainings bestehen aus abwechslungsreichen Präsentationen und hands-on Labs, um deren Inhalt auf spannende Art und Weise zu übermitteln. Gerne nehmen wir in Absprache auch Bezug auf eure Infrastruktur. Bei Bedarf für weitere Inhalte können wir auf euren Wunsch hin Anpassungen vornehmen.

Prometheus Basics

  • Einführung in Prometheus
  • Installation und Setup
  • Einführung in Prometheus Metriken
  • Alarmierung mit Alertmanager
  • Prometheus Exporters
  • Instrumentierung mithilfe von Client Libraries
  • Visualisierung von Metriken
  • Prometheus auf Kubernetes
  • Deep Dive PromQL mit Prometheus Co-Founder Julius Volz
  • Hands-on Labs mit vielen Beispielen aus der Praxis
Firmen

Individuelle Firmen-Trainings möglich. Preis und Termine nach Absprache.

Lerne deine Trainer kennen

Christoph Aymon

Trainer

Sitzt er nicht konzentriert vor dem Computer, dann am ehesten in einem schnellen Auto – er dreht nur auf dem Nürburgring Extrarunden.

icon/Linkedin
Julius Volz

Trainer, PromLabs

Im Prometheus-Universum ist er quasi der Zeus und bei uns übernimmt er als Special Guest einen Teil des Trainings.

icon/Linkedin icon/Twitter
Martin Abegglen

Trainer, Puzzle ITC

Wenn er nicht damit beschäftigt ist, Tee zu trinken und die Wolken zu beobachten, liebt er es, mit Cloud Native Technologien für Observability zu sorgen.

icon/Linkedin
Reto Kupferschmid

Trainer, Puzzle ITC

Ganz nach dem Motto, was nicht passt wird passend gemacht, löst er als Engineer alle Herausforderungen im Handumdrehen.

icon/Twitter
zur Trainingsübersicht